Training

Eine Trainingseinheit dauert 90 Min. und findet in Kleingruppen (max. 10 – 12 Personen) statt. Der Teilnehmer muss sich zu einem verbindlichen Termin anmelden. Zu unserer Geräteausstattung gehören Herz-Kreislauftrainingsgeräte der Firma Dynavit, Miha, Synchron-Trainingsgeräte der Firma Schnell und Trainingsgeräte Dr. Wolff.

Das Training ist ganzheitlich ausgerichtet und beinhaltet die Bereiche:
  • Herz-Kreislauftraining
  • Spezielle Rumpfkräftigung (Rücken- Bauch und seitliche Bauchmuskulatur)
  • Koordinationsübungen
  • Dehnungsgymnastik
  • Funktionelle Muskelkräftigung
  • Rückenschule
  • Hilfe bei Gelenkbeschwerden
  • Beseitigung muskulärer Dysbalancen


  • Die Muskelkräftigung beinhaltet Übungen mit dem eigenen Körper (so kann der Teilnehmer die Übungen auch zu Hause durchführen), an Geräten, wobei hier mit kleinen Gewichten und hohen Wiederholungszahlen trainiert wird. Begleitet werden diese Muskelkräftigungsübungen von Stretchingübungen, so dass durch die Kräftigungsarbeit keine muskulären Beweglichkeitseinschränkungen entstehen, bzw. bereits vorhandene behoben werden können.

    Anhand eines für jeden Einzelnen und für jeden Trainingstag neu erstellten Trainingsplans durchläuft der Teilnehmer unter unserer ständigen Anleitung und Kontrolle das Programm von 90 Min.

    Dieses Programm ist in vielen Fällen auch das Resultat einer sehr guten Zusammenarbeit mit behandelnden Ärzten, Krankengymnasten und einem orthopädietechnischen Institut. Die Kommunikation zwischen Arzt und Therapeut wird von unseren Kunden äußerst wohlwollend gesehen.

    Zur Philosophie unseres Instituts gehört auch, den Teilnehmern deutlich zu machen, dass nur ein regelmäßiges und kontinuierliches Training es ermöglicht, den Körper so zu stabilisieren, dass weitgehend Beschwerdefreiheit erlangt wird.

    Wir sehen dies als sehr bedeutsam an, da die meisten unserer Teilnehmer KG-Erfahrung besitzen, durchweg gute Erfahrungen mit den dort kennen gelernten Übungen gemacht haben und dennoch nicht in der Lage sind, ohne Anleitung die Übungen selbständig fortzusetzen.

    Wir sind deshalb sehr erfreut, dass die meisten unserer Teilnehmer schon über viele Jahre, z.T. schon über 20 Jahre regelmäßig am Trainingsbetrieb, im RBS-Institut Seeheim, teilnehmen.